top of page

Spezialist für Verpackungen im Gesundheitsdienst

Seit 1991 entwickelt und produziert Plazur Einwegverpackungen, die für den Transport gefährlicher Güter (ADR) zugelassen sind.

Unsere Produktreihen PACAZUR ® und PICADOR ® sind in Konformität mit EN ISO23907 und werden gemäß den lokalen Vorschriften für feste und spitze infektiöse Abfälle der UN3291 Nummer entwickelt. Sie werden weltweit vermarktet.

 

Im Zusatz verkaufen wir 3HSafe ® Kanister für Flüssigkeiten und 4GSafe ® Pappen für weiche und trockene Abfälle.

Mit der 4GBox ® -Verpackung reagieren wir auf Ihre Wünsche zur Verpackung vieler Abfallarten entsprechend ihrer Art und ihrer Gefahrenklasse.

Aus Sorge um unsere Umweltauswirkungen haben wir mit unseren Rohstofflieferanten Versionen unserer Verpackungen entwickelt, die einen erheblichen Anteil an recyceltem Kunststoffmaterial enthalten;

Als Tochterunternehmen der ANVI Group mit Sitz in Burgund macht unsere Gruppe Nachhaltigkeit zu einem Leistungshebel. Aus diesem Grund haben wir unser Engagement zugunsten der Umwelt in den Mittelpunkt unserer Strategie gestellt.

C712013.jpg
Plazur-industrie NB.png
Travailleur de l'industrie

Unsere 3 Produktionsstätten befinden sich in Frankreich:

 

SPRITZGUSS
St. Germain du Plain – 71

BLASEN
Villereversure – 01

ROTATIONSFORMEN
Aigueperse – 63

Unsere Zertifizierungen

Zertifikat von Herstellungskontrolle (BVT)
ISO 9001 Zertifikat
Capture.png
Attestation Contrôle Fabrication ADR
Certificat ISO9001 PLAZUR
bottom of page